"Von der Alpe tönt das Horn, gar so zaubrisch, wunderbar. Es ist doch eine eig´ne Welt Nali dem Himmel schon führwahr"  (Kupferstich)

Die Arbeit mit Tonholz ist in unserer Werkstätte nicht nur Handarbeit. Sie ist ein Kunsthandwerk, welches mit ständiger Suche nach besseren Lösungen einhergeht.

Die Arbeit mit Holz ansich ist eine Kunstform welche extrem viele Geheimnisse in sich birgt. Langjährige Erfahrungen ist die Grundvoraussetzung doch führt Wissen allein nicht zum Erfolg. Holz erfordert viel Gespür, Intuition und besondere Behandlung.
Aus all den Komponenten und den wertvollen Hölzern erzeugen wir edelste Stücke und Bestandteile für Ihre Instrumente.

Durch unsere Spezial Maschinen ist es uns auch möglich Einschnitte mit feinstem Schnitt und nur 1mm Schnittfuge durchzuführen.
Laut Kundenwunsch fertigen wir in Lohnarbeit speziell passende Dimension aller Arten.

Die neueste Innovation: Thermo behandeltes Klangholz, es weißt eine maximale Holzfeuchte im Innenbereich von 5% auf. Quell- und Schwindverhalten wird um ca. 50% reduziert. Das Instrument bleibt auf diese Art maßstabiler und ist für den Musiker so leichter zu handhaben, unabhängig von der Wetterlage. Die akustischen Eigenschaften können mit einer "künstlichen Alterung" verglichen werden, deshalb auch ideal für Restaurierungen.

VERARBEITUNG
Impressum
ÜBER UNS KONTAKT KUNSTREGION AUSSEERLAND KLANGHOLZ HAAS ROHSTOFF KLANGHOLZ