Was haben Arthur Schnitzler, Johannes Brahms, Sigmund Freud, Jakob Wassermann, Nikolaus von Lenau, Friedrich Torberg, Gustav Mahler, Richard Eybner, Heinrich Harrer, Barbara Frischmuth, Klaus Maria Brandauer und viele weiter Künstler gemeinsam?

Sie alle und viele weitere große Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur sind dem besonderen Zauber des Ausseerlandes erlegen.

Die spezielle Energie und Schwingung des Ausseerlandes war seit jeher ein Magnet für künstlerisch sensible und begabte Menschen.

Eine Region, die mit ihren geheimnisvollen Energien so viele Künstler anzieht, kann nicht nur Quelle der Inspiration und Ambiente des Entstehens unvergänglicher Werke sein, sondern präsentiert sich auch nach wie vor als lebendiger Spielort.

Uralte Fichten und Ahorn, die in der Zeit Johannes Brahms und Gustav Mahler schon gestanden haben, bilden heute die Grundlage für das Exklusive KLANGHOLZ HAAS.

Kein geringeres Holz soll zur Vollendung Ihrer Instrumente dienen.

KUNSTREGION AUSSEERLAND
Impressum
KLANGHOLZ HAAS ROHSTOFF KLANGHOLZ VERARBEITUNG ÜBER UNS KONTAKT